Düsseldorfer kartoffelsalat

Simpler Salat, fix gemacht und reicht für 8 Personen:

  • 1000gr Pellkartoffeln
  • Zwei rote Paprikaschoten
  • Vier (milde) Peperoni
  • Eine große Salatgurke
  • Ein Bund Frühlingszwiebeln
  • Zwei Becher saure Sahne
  • Vier Teelöffel Zucker
  • Vier Teelöffel Bautzner Senf
  • Sechs Esslöffel Kräuterdressing (z.b.)

Alles wird gewürfelt was würfelbar ist (Kartoffeln, Gurke und Paprika), Zwiebeln alternativ in Ringe schneiden und alles vermengen (das Innenleben der Gurke sollte entfernt werden, sonst wird es zu wässerig). Aus Peperoni, Sahne, Zucker, Senf und dem Dressing eine Soße rühren, diese danach unter das Gemüse heben und das ganze ziehen lassen für einige Stunden. Im Anschluss kann noch mit Salf, Pfeffer und Chilis nachgewürzt werden.

This entry was posted in General, Recipes. Bookmark the permalink.

1 Response to Düsseldorfer kartoffelsalat

  1. Rasi says:

    toll! \o/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.