WordPress Theme modifizieren

Es kommt vor das man kein komplett eigenes Theme für seinen Blog bauen möchte sondern nur ein vorhandenes modifizieren möchte. Dazu kann man die CSS Datei unter “/wp-content/themes/theme-name/style.css” anpassen. Leider werden diese Änderungen  überschrieben sobald es ein Update für das Theme gibt. Um dies zu umgehen kann man ein Child-Theme anlegen. Dabei nutzt man eine eigene CSS Datei + die Templates des Originals.

Dafür muss nur der Ordner “/wp-content/themes/theme-name-child” erstellt werden. Darin kann man seine modifizierte CSS Datei speichern.  Die Datei benötigt folgende Kommentare am Anfang:

/*
Theme Name: Twenty Ten Child // Name vom Theme
Template: twentyten // Name des Originalthemes
*/

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.