Grundlagen Osi Schicht 4

Unser Internert besteht aus 7 logischen Schichten, jede davon hat eine andere Aufgabe. Auf der Schicht 4 befinden sich die Protokolle TCP und UDP. TCP ist das Transmission Controll Protocol, UDP das User Datagram Protocol.

UDP: Hier werden Daten direkt an den Empfänger geschickt, ohne erst eine Verbindung über Sockets aufzubauen. Der Overhead ist geringer, allerdings bekommt man keine Bestätigung über zugestellte Pakete.

TCP: Bevor die ersten Nutzdaten versendet werden, wird eine Verbindung aufgebaut. Dies erfolgt über den 3 Wege Handshake. Der Client sendet dazu ein SYN Paket, darauf sendet der Server ein ACK zurück. Wenn der Client nun ebenfalls mit ACK antwortet, steht die TCP Verbindung.

This entry was posted in General, IT-Security. Bookmark the permalink.

1 Response to Grundlagen Osi Schicht 4

  1. Pingback: Grundlagen DoS und Co | bastels blog – Ansichten eines Nerds

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.